Anmelden

News

12.06.2022UHC KTV Muotathal – Eintracht Beromünster 10:13

Cup 1/64 Final

Nach dem Erstrundensieg nach Verlängerung in Buochs wartete in der zweiten Runde nun ein höher klassierter Gegner auf die Thaler Equipe. Das hatte aber auch zur Folge, dass der Match in der Thaler Stumpenmatt vor lautstarken Heimpublikum ausgetragen wurde, was dem Team von Trainer Bruno Knechtli einen zusätzlichen Motivationsschub verlieh.

Weiterlesen
07.05.2022UHC KTV Muotathal vs. Power Waves Buochs

Cup 1/128 Final

Nach der abgeschlossenen Saison wartete nach kurzer Zeit bereits die erste Cup-Runde auf unser Team. Am 7.5.2022 fuhren wir dafür auf die gegenüberliegende Seite des Vierwaldstädtersees. Unser Kader konnte glücklicherweise fast komplett für dieses Spiel aufgeboten werden, sodass nur ein Spieler fehlte, was bei Cupspielen oftmals zusätzliche Schwierigkeiten bereiten kann. Doch irgendetwas schien diesmal anders zu sein!

Weiterlesen
19.04.2022Osterturniert 2022

Osterturnier 2022

Fotos des Osterturniers jetzt online.

Weiterlesen
15.04.2022Endspurt

Herren 1 Matchtag 7

Für das letzte Turnier der Saison fuhren wir nach Einsiedeln. Fast schon könnte man sagen, dass es diese Saison als unser Heimspiel gelten kann, denn unser offizielles Heimspiel im Muotathal wurde aufgrund der Coronakrise abgesagt. Unter diesen Umständen betrachtet liegt Einsiedeln mehr oder weniger gleich vor der Haustüre. Also lautete unser Motto nochmal voller Elan in den letzten Turniertag der komplizierten Saison zu starten.

Weiterlesen
06.03.2022Ein unbekanntes Gegnerteam

Herren 1 Matchtag 6

Am Sonntag, dem 7.3.2022 wurde für unser Team endlich wieder Unihockey gespielt. Doch warum wieder? Eigentlich sollte die Saison doch zu dieser Jahreszeit voll im Gange sein! Wie so viele Teams im Amateursport pausierte unsere Saison im Winter 2021/2022 für einige Spiele aufgrund der Corona-Krise. Schlussendlich konnte die Saison nach ca. 3 Monaten trotzdem fortgesetzt werden.

Weiterlesen
28.11.2021Kopf hoch

Herren 1: Matchtag 5

Niederlage abhaken und den Fokus auf das zweite Spiel legen war nun angesagt. Vor allem, da man die Gegner aus der Hinrunde bereits kannte. Dort ging das Spiel äusserst knapp zu unseren Gunsten aus und wir wussten, dass von beiden Seiten das Verlangen nach einer Revanche gross war

Weiterlesen